Der Sportbetrieb startet wieder

Liebe Mitglieder und Freunde des TVG,

die Zahlen der Inzidenzen gehen stetig nach unten und die Pandemieregeln wurden gelockert. So freuen wir uns nach gefühlt „ewiger“ Zeit sehr, Ihnen / euch endlich mitteilen zu können, dass unsere Sportstunden wieder starten. Nachstehend senden wir Ihnen / euch die jeweiligen Startzeiten unserer Sportangebote sowie einen Auszug aus den Vorgaben des Hochtaunuskreises, an die wir uns nach wie vor halten müssen.

Leider können nicht alle Sportangebote in gewohnter Weise stattfinden, da noch immer Einschränkungen bestehen. So kann es z. B. sein, dass bei Kursen in der Halle die Teilnehmerzahl von 10 Personen (geimpfte und genesene werden nicht mitgezählt) übersteigt und wir nicht alle teilnehmen lassen können. Bitte haben Sie / habt ihr Verständnis dafür, dass wir in so einem Fall den Kurs ggf. im 14-Tage-Rhythmus den Teilnehmern anbieten.

Wer den vollständigen Impfschutz hat (14 Tage nach der 2. Impfung) oder die Coronaerkrankung überstanden hat, wird bei den 10 zugelassenen Teilnehmern nicht mitgezählt. Hier bitte einen Nachweis darüber zur Sportstunde mitbringen. Auch ein aktueller Negativtest von einer anerkannten Teststelle wäre zur Sicherheit aller Teilnehmer wünschenswert. 

Alle unsere Übungsleiter und Trainer freuen sich wirklich sehr, ihre Teilnehmer endlich wieder persönlich zu sehen! 

Bleiben wir alle optimistisch und freuen wir uns auf wieder etwas mehr Normalität im Alltag und nun auch im Sport.

Ein großer Dank an Ihre / Eure Treue zum TVG in dieser außergewöhnlichen Zeit. So lasst uns wieder zusammen sporteln!

 

 Offizieller Teil vom Hochtaunuskreis:

Nachdem der Hochtaunuskreis nun die 5 Tagesinzidenz von unter 50 erreicht hat, sind wir in der erfreulichen Situation ab heute auch die Beschränkungen im Breiten- und Freizeitsport und somit auch die Nutzung der kreiseigenen Turn- und Sporthallen weiter deutlich zu lockern. Unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Verordnungslage gelten hierfür die nachfolgenden Nutzungsbedingungen, über die wir Sie hiermit informieren möchten:

 

  • Individualsport (z.B. Tanzen, Karate, Ringen) ist in Gruppen von max. 10 Personen möglich. Geimpfte und Genesene zählen nicht mit, ebenso Kinder bis einschließlich 14 Jahre. Für Mannschaftssportarten (z.B. Fußball, Basketball) gibt es keine Personenzahlbegrenzung; Negativnachweis wird empfohlen

 

  • Zuschauer sind beim Trainings- und Wettkampfbetrieb im Freien und in gedeckten Sportanlagen zulässig, dabei müssen die allgemeinen Vorgaben für Veranstaltungen (im Freien bis 200 Teilnehmende, in geschlossenen Räumen bis 100 Teilnehmende) eingehalten werden.

 

  • Umkleiden, Duschen und Toiletten sind geöffnet.

Trotz dieser erfreulichen Entwicklung, bitten wir Sie auch weiterhin um ein achtsames Miteinander und wo immer möglich um die Einhaltung der AHA+L+A Regeln.

Planen Sie auch bitte weiterhin für den Wechsel der Trainingsgruppe genügend Zeit ein. Auch sollten die Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere bei der gemeinsamen Nutzung von Sportgeräten, fortgeführt werden.

 

Ebenfalls sind auch die Anwesenheitslisten zu führen, die im Falle einer Infektion dem Gesundheitsamt zur Nachverfolgung der Infektionskette vorgelegt werden müssen. Die Anwesenheitslisten sind für die Dauer von einem Monat nach der jeweiligen Trainingseinheit aufzubewahren. Alternativ hierzu kann auch die luca-App genutzt werden. Das hiesige Kreis-Gesundheitsamt ist zwischenzeitlich ebenfalls an dieses System angeschlossen.

Wir freuen uns über die umfassenden Lockerungen, bitten Sie aber weiterhin um Geduld und Augenmaß im Umgang mit einander. Bitte nehmen Sie weiter zur Kenntnis, dass die o.g. Vorgaben vorbehaltlich der Inzidenzentwicklung gelten.

 

Somit gilt für uns:

 

  1. In der Halle sind max. 10 Teilnehmer plus ein Übungsleiter/Trainer zulässig. Nicht gezählt werden Geimpfte (14 Tage nach der 2. Impfung) oder Genesene. Auch Kinder und Jugendliche bis einschl. 14 Jahren werden nicht mitgezählt. 
  2. Outdoor gilt die Personenbeschränkung nicht, jedoch weiterhin der Abstand von 2 Metern zwischen den Teilnehmern. 
  3. Beim Betreten bzw. Verlassen der Sportstätte gilt, dass sich keine verschiedenen Gruppen begegnen sollen. 
  4. Ausreichend Lüftungszeit zwischen den einzelnen Stunden.
  5. In den Umkleiden ebenfalls mit Abstand und nicht zu viele Personen auf einmal. Nach Möglichkeit die Toiletten nur einzeln nutzen. Duschen (je nach Größe) ggf. zu zweit mit Abstand.

 

Unsere Sportangebote starten wie folgt:

 

Montag, 31.05.2021:

09.15 Uhr sowie 10.15 Uhr: Haltung und Bewegung (Kerstin Brückner) – Containerhalle

15.30 Uhr: Eltern-Kind-Turnen (Kerstin Brückner) – Containerhalle

16.30 Uhr: Kinderturnen ab 4 Jahre (Kerstin Brückner) – Containerhalle

17.30 Uhr: Kinderturnen ab 6 Jahre (Kerstin Brückner) – Containerhalle

20.00 Uhr: Fußball Erwachsene (Steffen Thomsen) – Sportplatz Lange Meile

 

Dienstag, 01.06.2021:

9.30 Uhr sowie 10.30 Uhr: Eltern-Kind-Turnen (Kerstin Brückner) – Containerhalle

12.00 Uhr: Fitness für Schwangere (Moni Fausel) – aktuell noch als Onlinekurs

15.15 Uhr: Psychomotorik (Annette Kleynemeyer) – Mehrzweckhalle

 

Mittwoch, 02.06.2021:

18.00 Uhr: Wirbelsäulengymnastik (Anke Dippel): Weiterhin vorerst Onlineangebot, bei gutem Wetter auf dem Sportplatz Lange Meile.

 

Montag, 07.06.2021:

11.30 Uhr: Pilates (Isabella Cassuci) – Containerhalle

17.30 Uhr: Hallenfussball ab 6 Jahre (Enno Becker) – Mehrzweckhalle

18.45 Uhr: Seniorengymnastik (Ute Blohm) – Containerhalle

19.00 Uhr: Fitness für Frauen (Marlene Zörkler) – Mehrzweckhalle

19.45 Uhr: Tischtennis Erwachsene (Ralf Beckmann) – accadis-Sporthalle, Ober-Eschbach

 

Dienstag, 08.06.2021:

18.30 Ihr: Hallenfussball ab 10 Jahre (Silvio Sambrotta) – Mehrzweckhalle

18.45 Uhr: Präventive Fitnessgymnastik 50+ (Annikka Hill) – bei gutem Wetter Sportplatz Lange Meile, ab dem 29.06.2021 Containerhalle oder Sportplatz 

20.00 Uhr: Yoga (Elke Lüdert) – Containerhalle

 

Mittwoch, 09.06.2021:

18.00 Uhr: Tischtennis Erwachsene (Ralf Beckmann) – accadis-Sporthalle, Ober-Eschbach

18.45 Uhr: Fitness für Schwangere (Moni Fausel) – aktuell noch als Onlinekurs

 

Donnerstag, 10.06.2021: 

15.00 Uhr: Kinderturnen an 3 Jahre (Kerstin Brückner) – Containerhalle

18.30 Uhr: Aerobic (Christine Seyfried-Dreisbach) – Mehrzweckhalle

19.00 Uhr: Fitness für Frauen (Marlene Zörkler) – Containerhalle

20.30 Uhr: Volleyball (Monika Hielscher) – accadis-Sporthalle

 

Freitag, 11.06.2021:

9.00 Uhr: EnerGym (Uschi Ufer) – Containerhalle

11.00 Uhr: Beckenbodengymnastik (Monika Caparelli-Hippert) – Sportplatz Lange Meile (outdoor)

16.30 Uhr: Eltern-Kind-Turnen (Kerstin Brückner) – accadis-Sporthalle

17.00 Uhr: Ballsport ab 6 Jahre (Steffi Piela und Monika Hielscher) – Mehrzweckhalle

17.00 Uhr: Ballsport ab 11 Jahre (Enno Becker) – Sporthalle Kaiserin-Friedrich-Gymnasium

18.30 Uhr: Ballsport ab 16 Jahre (Enno Becker) – Sporthalle Kaiserin-Friedrich-Gymnasium 

19.30 Uhr: Prellball / Gymnastik Senioren (Harry Sacher) – accadis-Sporthalle

20.00 Uhr: Fussball Erwachsene (Steffen Thomsen) – Sportplatz Lange Meile

 

Montag, 14.06.2021:

20.00 Uhr: Body-Workout, anstelle von Pound (Michaela Mevius) – Containerhalle 

 

Für die Mannschaftssportgruppen gilt: ein aktueller Negativtest wird vom RKI empfohlen zur Sicherheit aller, aber nicht zwingend vorgeschrieben. 

Unsere Handballgruppen planen und organisieren sich eigenständig. Informationen hierzu unter www.tvgonzenheim-handball.de.

 

Ich wünsche uns allen einen guten, sportlichen Wiedereinstieg und ganz viel Spaß!

Mit sportlichen Grüßen
Annikka Hill
(2. Vorsitzende)

Scroll to Top